Ich male und zeichne seit meiner Kindheit. Nach einer längeren Pause habe ich wieder mit der Malerei begonnen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf intuitiver Prozessmalerei mit verschiedenen Materialien wie diversen Steinmehlen, Sumpfkalk, Kreiden, Sanden, Kaffee und Pigmenten. Als Untergrund verwende ich hauptsächlich Leinwände, oder Holz.
Das spannende an dieser Art zu malen ist die Unberechenbarkeit der Materialien. Man kann das Ergebnis nur schwer beeinflussen und muss mit dem weiterarbeiten das sich ergibt. Es erfordert Geduld und eine intensive Auseinandersetzung mit seinen Bildern. 

Die Fotografie habe ich erst seit kurzem für mich entdeckt. Hier habe ich im Bereich der Makrofotografie, mit dem in Szene setzen der Bewohner meiner Aquarien begonnen. Nun versuche ich mich auch in der Landschaftsfotografie, hier übe und lerne ich immer wieder dazu. 

Ich freue mich über euren Besuch auf meiner Website